Das Team hinter 100prozentdivers.de sind Til & Carsta –
wir teilen die Leidenschaft für individuelle Kleidungsstile, queere* Kreativitäten und wagen gern Blicke über den Tellerrand.

Til:
„Ich will die Vielfalt feiern und visualisieren. Allianzen bilden und neue Gemeinschaften ermöglichen. Alle Menschen sollten tragen dürfen, was sie fühlen. Alle dürfen bestärkt werden, den eigenen Stil zu finden – mit dem, was sie tragen und von den starren Strukturen wegkommen, dass Mode irgendwelchen Standards entsprechen muss. Kleidung soll Ausdruck von Individualität sein, soll Spaß machen, soll Lebensfreude und Begeisterung in die Welt bringen. Die Berliner Queere Modenschau zeigt das. Ein Sichtbarmachen der Vielfalt.“

Carsta:
„Ich wünsche mir, dass Kleidung nicht nur als zweckmäßiger, funktionaler Gegenstand gesehen wird – Kleidung kann mehr. Sie ist eine Schutzhülle, sie kann Verkleidung und Verhüllung sein. Kleidung und Mode sind Kunst. Und sie ist Raum. Ein Ausdruck für Individualität und Identität, ein Mittel nonverbaler Kommunikation – so möchte ich sie betrachten und mich darin bewegen – frei von Norm, Geschlecht und Schubladendenken.“